Nathan Fletcher und Chippa Wilson auf Barreljagd in Panama

Panama gilt als absoluter Geheimtipp unter Surfern. Hierzulande findet man makellose A-Frames, die mit ihrer smaragdgrünen Farbe faszinieren. Zudem sind die Line-Ups in Panama meistens menschenleer.

Das kleine Land…

in der Karibik bietet uns Surfern jede Menge Traumstrände, die zu allem Überfluss auch noch Traumwellen beherbergen. Das haben auch Nathan Fletcher und Chippa Wilson mitbekommen und sich schnurstracks in den nächsten Flieger nach Panama gesetzt.
Dort fanden die beiden jede Menge paradiesischer Surfspots, die sie so richtig aufmischen konnten. Panamas fabelhafte Sandbars produzieren die rundesten Tubes, die man sich nur vorstellen kann. Mit anderen Worten kann man sagen, dass diese himmlischen Surfbedingungen gepaart mit Panamas unbeschreiblich schöner Landschaft, einer der spannendsten Surfdestinationen weltweit ergeben.