News der Woche – 20

    Kelly Slater ist kaputt

    Zumindest ein bisschen, wie er bei einer Filmpremiere in einem Interview ausführte: “So wie sich mein Körper anfühlt, werde ich dieses Jahr keinen Weltmeistertitel holen. Deshalb nehme ich mir jetzt auch einen Monat frei und bin nicht nach Brasilien zu dem World Tour Stopp geflogen. Der Flug dahin hätte wieder 24 Stunden gedauert, und das ist nicht gut für den Rücken. Mein Doktor meinte auch, dass ich jetzt vier oder fünf Monate Pause nötig hätte. Ich sagte, dass ich vier oder fünf Wochen Pause machen werde, denn bei dem Contest in Fidschi im Juni werde ich dabei sein.”

    Kelly Slater vor ein paar Wochen beim Surfen in The Box. Selbst kaputt surft er noch besser als die meisten anderen.
    Kelly Slater vor ein paar Wochen beim Surfen in The Box. Selbst kaputt surft er noch besser als die meisten anderen.