News der Woche – 23 (Supersturm-Special)

Dem Supersturm auf den Fersen
Credit: Surfline

Diese Woche tobte weit im Süden des Atlantiks ein solch gewaltiger Supersturm, dass die Surfwelt auf Großes hoffen durfte. Man muss sagen: Sie wurde nicht enttäuscht!

Die Fakten des Supersturms:

Das Ungetüm bewegte sich von Brasilien aus nach Osten und türmte dabei mit Windböen in Hurrikanstärke bis zu 40 Fuß hohe Wogen auf dem offenen Ozean auf. Am 8. und 9. Juni erreichten die Lines dann die Küste Afrikas.

Das Swellmodell von Surfline zeigt wie der Supersturm auf Afrika zustürmt.
Das Swellmodell von Surfline zeigt, wie der Supersturm auf Afrika zustürmt.