News der Woche – 6

    Noch ein Blick in die Zukunft

    Diesmal geht es aber um die Boards, die wir vielleicht bald unter den Füßen haben werden. Denn möglicherweise werden die biegsam sein wie eine Gummimatte. Zumindest lässt der Entwurf eines Shapers diese Möglichkeit gar nicht so unwahrscheinlich erscheinen.

    Auf den ersten Blick mag nur der Shape dieses Boards ungewöhnlich erscheinen. Doch das Tail ist kein normales Tail.
    Auf den ersten Blick mag nur der Shape dieses Boards ungewöhnlich erscheinen. Doch das Tail ist kein normales Tail.

    Denn der Shaper Ryan Lovelace aus Santa Barbara in Kalifornien hat aus Kevlar- und Carbonfasern ein gummiartiges Flextail gebaut.

    @tearevor on he flextail posted below 🤙🏼 this video is a repost but I'm getting a lot of questions about if the board works or what it does. I rode the board three times at home and packed it in my bag to hawaii is a good way to phrase how much I like it. It was intended for shoulder high, down the line waves, though it's proving to keep up with whatever i can paddle it into. It's not extremely exciting in smaller/soft waves though experimenting woth other versions will be exciting. Given its experience so far I'm more excited to build a longer narrower version as a point wave gun. A meaty mid face pump or long bottom turn to highline glide feels extremely efficient – no loss of speed when you hit the highline, the following pump is a gas. the loading from the tail and the clean release off the sharp edge bottom feels like a snowboard in deep powder; very clean and fast. Video by @ryder.england

    A post shared by Ryan Lovelace Surf | Craft (@ryanlovelace) on

    Und so surft sich das Flextail. Laut Ryan eines der schnellsten Boards, das er je gesurft ist und ein Gefühl wie auf einem Snowboard in bodenlosem Powder.