PRIME Produkt des Monats: New Wave Highline Boardshort

Die neue Wave Highline von Quiksilver.

Ab sofort stellen wir hier jeden Monat ein Produkt vor, das das Prädikat „PRIME Produkt des Monats“ verdient. Dieses Mal: Die New Wave Highline Boardshorts von Quiksilver.

Was kann sie?

Laut dem französischen Worldtour-Surfer Jeremy Flores ist diese Boardshort so leicht, dass man meinen könnte, nackt zu sein. Für freizügige Franzosen natürlich ein echtes Highlight, für uns verklemmte Deutsche vielleicht eher ein Nachteil. Aber die New Wave Highline Boardshort kann natürlich noch mehr. „Am beeindruckendsten ist, wie schnell sie trocknet“, meint Jeremy. Am Schluss kommt er noch einmal auf sein Lieblingsthema zu sprechen: „Das Innere der Boardshort fühlt sich so angenehm an, dass man tatsächlich vergisst, dass man sie trägt.“

Wieso brauche ich sie unbedingt?

Weil sich hinter dem Undestatement ganz in Schwarz (wahlweise auch ganz in Weiß) Technologie vom Allerfeinsten versteckt. Dank Dryflight Technology ist der Stoff der New Wave Highline Boardshort wasserabweisend (!). So saugt sich die Boardshort nicht mit Wasser voll, sondern bleibt leicht und trocknet an Land schnell wieder. Dazu kommt das revolutionäre Highlite-Material: Eine zweilagige Konstruktion, die dank verschiedener Kanäle für erstklassige Atmungsaktivität und Flexibilität sorgt. Das ultraleichte Innenfutter ist kaum zu spüren und scheuert nicht – ein Must für jede Surf-Boardshort.

Was kostet sie mich?

Zugegeben, die New Wave Highline ist nicht ganz billig. Für 159,99 Euro bekommst du aber das Beste, was die Boardshorttechnologie momentan zu bieten hat. Hier geht’s zum Shop.