0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

RIP CURL EUROPE BEST GROMS trainieren im IGM von Gabriel Medina

VIDEOBESCHREIBUNG

Hugo Prins (FR, 12), Mathias Canhoto (PT, 11), and die spanischen Surfgroms Kai Odriozola (SP,13) and Hans Odriozola (SP, 10) sowie deren Coach Yann Martin kamen in den Genuß unter den bestmöglichen Trainingsbedingungen ever im Gabriel Medina high performance Trainingscenter zu trainieren.

Imagined by Gabriel Medina, kurz genannt IGM Academy. Die IGM nahm ihre Arbeit im Februar 2017 auf und bietet brasilianischen Surfern im Alter von 9 – 17 Jahren die Möglichkeit, mit den besten Werkzeugen und Programmen zu trainieren. Gabriel Medina hat das Trainingsprogramm nicht nur selbst entworfen, er trainiert auch höchstpersönlich nach dieser Philosophie.

Der Chef höchstpersönlich nahm die Kids in Empfang

In seiner Akademie bekommen die Kinder neben physischem Training und Videoanalysen unter anderem Englisch Kurse, werden medizinisch betreut, werden sportpsychologisch beraten, haben einen Zahnarzt im Haus und bekommen natürlich vor allem eines: haufenweise Surftraining.

Die Bedingungen waren gut und die Groms performten.

Es gibt 23 Festangestellte im Haus, die dafür sorgten dass die Groms aus Europa eine ausgezeichnete Zeit hatten.

“Ich war in verschiedenen Traingszentren in Europa und Australien, allesamt waren sie gut, aber das IGM ist eine neue Liga. Unsere Surf Federation kann sich davon auf jeden Fall eine Scheibe abschneiden” sagt Rip Curl Team Manager Yann Martin.

Yann hebt auch die soziale Komponente hervor, die das IGM erfüllt. Das Training und die obligatorischen Lerneinheiten beschäftigen die Kinder und halten sie von der Straße fern. “Für die Weiterentwicklung des Surfens sind solche Trainingszentren unumgänglich, vor allem bezüglich der Integration von Teenagern. Ich finde es großartig dass soviel Geld in die brasilianische Jugend investiert wird. Das ist vorbildlich!” so Martin weiter.

About IGM

Das Projekt startete im Februar letzten Jahres und erschuf eine Trainingsstruktur für eine neue Generation von brasilianischen Surfern nach dem Model des Weltmeisters. Subventioniert wird die ganze Geschichte vom brasilianischen Sportministerium. Kinder bekommen gratis Technik und Krafttraining, medizinische und psychotherapeutische Betreuung, ausserdem gibt es Sprachkurse, Schwimmkurse, Apnoekurse, Equipmentkunde und sie werden über Reisekosten aufgeklärt und man zeigt den Kids wie sich Profisportler ernähren sollten.