Streetsurfers: Gota D’Agua

Wenn man im Sommer nach Lissabon reist, kann man nicht jeden Tag mit den besten Wellen rechnen.Auch wenn es für den Anfänger jeden Tag irgendwas an Welle gibt, welches das Funboard antreibt, sind für den erfahrenen Surfer diese Flatspells äusserst müßig und nicht anders ging es den Jungs vom Gota D’Agua Surfcamp. Sie haben sich etwas gegen die Lnageweile einfallen lassen – und sind einfach in den Straßen Lissabons gesurft.