Surfink
Surfink
Surfink
Surfink

Surfen in Indonesien trotz Corona

VIDEOBESCHREIBUNG

Surfen in Indonesien trotz Lockdown: Seit beinahe zwei Jahren ist das Surfmekka Indonesien nur unter schwierigen Umständen zu bereisen. Trotzdem ist es nicht unmöglich dort hinzukommen, allerdings ist es aufwändig und mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Wenn jemand weiß, wie ist geht, ist das Indojunkie Nic von Rupp, der bereits letztes Jahr auf eine Reise in das heißgeliebte Land der Götter verzichten musste, sich aber dieses Jahr nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollte und sich trotze aller Widrigkeiten auf den Weg Richtung Bali und Surroundings gemacht hat.

Wie komme ich trotz Corona nach Indonesien?

Wie bereits eingangs erwähnt, ist es momentan kein Zuckerschlecken nach Indonesien zu reisen und man sollte sich vorab genauestens informieren, welchen Anforderungen man genügen muss, damit man schlussendlich nicht auf den teuren Flugtickets sitzen bleibt und die Maschine ohne einen startet. Das ist nämlich sogar Nic von Rupp passiert. Und abgesehen von seiner, sagen wir mal “übermotivierten” Art Bericht zu erstatten, ist dies ein relativ hilfreiches Video für alle, die wissen wollen, wie man momentan nach Indo reisen kann.