Bist du der Leser, der surfen will wie Kelly Slater? Ja? Gut, das dürfte dann ungefähr in 83 Jahren der Fall sein!

Aber Kopf hoch! Niemand muss Profi werden, um beim Surfen Spaß zu haben. Wir wollen dir dabei helfen, das Beste aus deinem nächsten Trip herauszuholen. Zum Beispiel mit einem Trainingsprogramm, das dich in vier Wochen in die Surfform deines Lebens bringt, oder indem wir dir die Geheimnisse der fittesten Surfer der Welt verraten. Außerdem haben wir uns ein paar Experten gesucht, die erklären, wie du mit Yoga, gesunder Ernährung, Mentaltraining und Apnoeübungen deinem Surflevel einen Extraboost verpasst.

 

Die Geheimnisse der 5 fittesten Surfer

Wie kann ein 45-jähriger Glatzkopf die World Tour aufmischen? Wie nimmt man der Angst ihren Schrecken? Wir haben nachgeforscht.

Top 3 des Jahres 2017: Irres Surftraining

Zwischen den Jahren ist die Zeit der Rückblicke. Also blicken auch wir zurück auf die besten Geschichten 2017. Heute: 3 x Surftraining vom anderen...

SUP – Stand up Paddeln will gelernt sein!

Spätestens seit diesem Videoclip wissen wir: SUP macht mobil! Und damit diese Mobilität nicht mit samt ihres Paddlers ‚den Bach runter geht‘, gibt es...

5 unglaubliche Trainingsmethoden der Surfpros

Wir haben die abgefahrendsten Trainingsmethode von echten Watermen und - women für euch.

7 Superfood-Tipps von Kelly Slater

Kelly Slater ist 45 und fitter als manch 20-Jähriger. Mit welchem Treibstoff hält er seinen Körper bloß so gut am Laufen? Wir haben nachgeforscht.

Das Top-10-Ranking der Superfoods

Was können Acai Beeren, Chia Samen und Co wirklich? Wir haben in Sachen Superfoods nachgeforscht.