0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Surftrip zu Kelly Slaters Ranch

VIDEOBESCHREIBUNG

Wenn wir nur alle berühmte Musiker wären, ja dann dürften wir wohl auch den Wavepool in Kelly Slaters Ranch ausprobieren. Denn genau das durfte jetzt ein Musiker aus Australien, und wir können eine Menge davon lernen.

Bitte jetzt nicht “Banausen” schreien

Aber wir hatten von Harley Streten, der auf der Bühne unter dem Namen “Flume” auftritt, noch nicht gehört. Vielleicht eine Wissenslücke, vielleicht auch nicht – das müsst ihr entscheiden. Aber egal, es geht ja auch um Kelly Slaters Kunstwelle. Und das macht den Auftritt von Flume so interessant. Denn bisher waren ja ausschließlich Surfpros in dem Pool und die surfen so gut, dass sich kaum sagen lässt, wie ein Durchschnittssurfer mit der Poolwelle zurecht käme. Flume dagegen hat so viel Respekt, dass er zuerst sogar ein Bodyboard probiert, bevor er zum Surfboard greift. Ob er am Ende die Welle oder er von der Welle geritten wurde, müsst ihr selbst sehen.

Als Bonus…

ist außerdem noch Surfstar Steph Gilmore im Pool unterwegs.