Swellbombe rollt auf Nazaré zu

Swellbombe unterwegs nach Nazaré

Morgen am Dienstag könnte es in Nazaré noch mal richtig knallen. Denn dann wird wohl der letzte XXL-Swell der Saison eintreffen und der könnte gewaltig ausfallen.

Denn mitten im Atlantik tobt ein Sturm

Und dieser Sturm tobt sich schon seit Tagen aus, während er nur ganz langsam von der Stelle kommt. Als Folge wurde der Ozean zu einer Sturmsee von bis 50 Fuß aufgepeitscht. Riesige Brecher, die sich auf den Weg nach Europa gemacht haben und morgen in Nazaré eintreffen werden. Die Forecast verspricht 15 Fuß bei einer Wellenperiode von 18 Sekunden. Aussehen könnte das morgen und auch noch übermoprgen dann in etwa so:

Vielleicht wird es aber auch so groß wie in diesem Video: