11 Tipps für einen Vantrip durch Neuseeland

ADVERTISING

Per Van ist Neuseeland nicht zu erreichen, aber wer sich aber vor Ort einen Bus kauft, der kann den vielleicht schönsten Roadtrip der Welt erfahren. Hier sind 11 Tipps, die euren Roadtrip noch besser machen.

Der ehemalige adh-Open-Champion und ehemalige Deutsche Meister Marc Piwko hat diesen Winter gemeinsam mit seiner Freundin einen Vantrip durch Neuseeland gemacht und weiß, wie es geht. Hier sind seine 11 besten Tipps für euren Roadtrip durch das wunderschöne Land.

Vantrip durch Neuseeland – HINKOMMEN

Ich bin von Australien nach Neuseeland geflogen, da ich davor schon in Australien unterwegs gewesen bin. Aber es geht natürlich auch direkt. Ein Auto bekommt man am besten, wenn man auf Facebook nach Gebrauchtwagen-Seiten sucht. Sonst kann man in Neuseeland auch gut bei Trade Me (Website) nach Autos suchen. Dann kann man sich noch überlegen, ob man einen ausgebauten Van will oder ob man das selbst machen möchte. Meistens hängt das vom verfügbaren Budget und der eigenen Zeit ab. Am besten ist es aber, wenn man sein Auto selbst gut ausbaut, da man es danach auch für mehr Geld verkaufen kann.

Vantrip durch Neuseeland – WANN

Es kommt drauf an, welche Prioritäten man setzt. Wenn man zum Surfen kommt, sollte man im Herbst und Winter (Achtung: Südhalbkugel) dort sein, da der Swell konstanter ist. Leider ist es dann auch oft kalt und das Wetter wechselhaft. Das ist natürlich bei einem Roadtrip eher unangenehm. Wir waren im Sommer unterwegs und obwohl wir wellen-technisch nicht besonders viel Glück hatten, konnten wir jeden Tag surfen.

Vantrip durch Neuseeland
Selbst wenn nur einer der Resiepartner surft, kommt in Neuseeland der Nichsurfer mit Sicherheit auch vollkommen auf seine Kosten

Vantrip durch Neuseeland – KLIMA

Im Winter kann es vor allem auf der Südinsel sehr kalt werden. Im Sommer ist das Wetter sehr angenehm. Nicht zu heiß, aber warm genug, um in T-Shirt rumzulaufen.

Vantrip durch Neuseeland – SURF

Meistens bin ich Beachbreaks gesurft, vor allem auf der Nordinsel. Dennoch gibt es sehr viele Riffe, die man anpeilen kann. Sobald man etwas weiter weg von den Großstädten ist, sind selten mehr als fünf Leute im Wasser. Komplizierter ist es, den Spot zu finden, der an einem Tag am besten funktioniert, da es windig sein kann. Als Tourist hat man dann meistens keine Ahnung, wo der Swell geschützt gut reinrollt. Wenn man sich mit einem Local anfreunden kann, ist das ideal.

Vantrip durch Neuseeland
Mark wurde an dem ein oder anderen Tag fündig!

Vantrip durch Neuseeland – GELD

Billiger wird der Flug, wenn man in der unbeliebtesten Jahreszeit fliegt. Also wahrscheinlich am Anfang des Südwinters. Die alltäglichen Kosten sind sehr gering, wenn man im Auto unterwegs ist. Sprit ist günstig und Lebensmittel nicht allzu teuer. Wir haben in sechs Wochen nur 560,- Euro pro Person ausgegeben.

Vantrip durch Neuseeland – NO GOS

Generell sollte man die ersten Tage darauf aufpassen, dass man wirklich auf der linken Seite fährt. Sonst muss man sich in Neuseeland eigentlich um nichts Sorgen machen. Eventuell sollte man im Norden der Nordinsel aufpassen, wo man sich mit dem Auto hinstellt, da manche Maoris nicht darauf stehen, wenn Leute auf ihrem Land sind.

Vantrip durch Neuseeland
Viele Weltreisende bezeichnen Neuseeland als das wohl vielfältigste Land der Welt

Vantrip durch Neuseeland – TO DOS

Es gibt so viele schöne Orte, die man sich anschauen sollte: Bay of Islands, Nugget Point, Roys Peak, Mt. Taranaki…. Am besten macht man einen Roadtrip um beide Inseln!

Vantrip durch Neuseeland – UNBEDINGT MITNEHMEN

Im Sommer ein Mückennetz und im Winter eine Regenjacke.

Vantrip durch Neuseeland – BEHÖRDEN & POLIZEI

Touristen werden die Anreise und anderen bürokratischen Prozesse wirklich leicht gemacht. Infos sind auch meistens online gut zu finden.

Vantrip durch Neuseeland – DAUER

Wir waren sechs Wochen unterwegs, sind dabei von Auckland auf der Nordinsel bis Kaikoura auf der Südinsel 9.000 Km gefahren und konnten fast alles anschauen. Wenn man aber wirklich sicher gehen will, dass man überall hinkommt, sollte man zwei bis drei Monate einplanen.

Vantrip durch Neuseeland – PANNENHILFE

Wenn man ein Auto kauft sorgfältig checken, wenn man es Probe fährt. Man kann auch einen Mechaniker drüber schauen lassen, bevor man es sich anschafft.

Vorheriger ArtikelSurfen in Ghana
Werbung