Das Surfcamp „The Surf Experience“ an der Algarve hat dieses Jahr zwei neue Surf-Retreats im Angebot: „Beef, Beer & Barrels“ und „Wavehunter-Weeks“. Was euch dort erwartet und wie ihr einen Platz in einem der Retreats gewinnen könnt, verraten wir euch hier.

Beef, Beer & Barrels

Das „Beef, Beer & Barrels“-Retreat (5.-12. Mai) von „The Surf Experience“ ist eine Woche für alle Surfer, die gerne viel surfen und dabei einen herzhaften Speiseplan zu schätzen wissen, der von Muttern stammen könnte! Neben dem Surfguiding (für Anfänger und Fortgeschrittene) und der Wellenjagd gibt es an allen fünf Tagen ein gesundes Abendessen mit Fleisch als Hauptspeise, dazu leckere Beilagen wie Gemüse, Salat und Nudeln.

Beef, Beer & Barrels hält, was der Name verspricht.
Beef, Beer & Barrels hält, was der Name verspricht.

An einem Tag wird der lokale Bierbrauer Stefan Hunold (Cerveja MANIA) ins Camp eingeladen. Bei einer Bier-Verköstigung lernen die Gäste seine preisgekrönten Lagerbiere kennen. Untergebracht seid ihr in der Vila Catarina nicht weit entfernt von Lagos an der Algarve. Zu mehr als zehn verschiedenen Surfspots sind es keine zehn Minuten, unzählige mehr liegen nicht weiter entfernt als eine halbe Stunde Autofahrt! Im großen Garten wird in der Sonne gechillt oder gegrillt. Am Swimmingpool können die Surfer nach einer Surfsession entspannen oder in der Sauna die müden Muskeln relaxen. Die Unterkunft hat einen hohen Standard, ist sehr gemütlich und modern gestaltet. Es gibt verschiedene Räume und Bungalows im Garten – alle mit eigenem Badezimmer. Im großen gemütlichen Gemeinschaftsraum steht ein Billardtisch und eine riesige Couch vor dem Kamin.

Hier wohnt ihr während der "Beer, Beef & Barrel"-Woche: In der schönen Vila Catarina an der Algarve.
Hier wohnt ihr während der „Beer, Beef & Barrel“-Woche: In der schönen Vila Catarina an der Algarve.

Wavehunter Weeks

Wer kennt das Problem nicht: Der erste Tag des Surfurlaubs an einem neuen Ort und keine Ahnung, wann und wo die besten Wellen laufen. In der einen Bucht soll der Beachbreak bei Ebbe funktionieren, nur vor Ort sieht es dann aber meistens doch ganz anders aus. Das Hin und Her von Spot zu Spot und der Frust über verpasste Wellen sind Surfer-Sorgen, die es während der „Wavehunter-Week“ nicht gibt!

Mit diesen Jeeps seid ihr auf Wellenjagd unterwegs!
Mit diesen Jeeps geht es auf Wellenjagd!

Die Wavehunter-Wochen im April und November sind speziell für erfahrene Surfer gedacht, die in einer Woche so viel Wasserzeit wie möglich bekommen wollen. Das bedeutet meistens surfen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang! Die Teilnehmer sind in der luxuriösen Villa Bela Luz in der Nähe von Lagos untergebracht, die als Selbstverpfleger-Unterkunft die größtmögliche Flexibilität bei der Planung der Surf-Sessions ermöglicht. Während das Team rund um den ehemaligen Surf-Profi und erfahrenen Surflehrer Pedro Arco die besten Surfspots für den Tag aussucht, können sich die „Wavehunters“ bei einem leckeren Frühstück für die anstehende Jagd stärken.

Nach der Wellensuche geht es in den Pool!

Wie kann ich gewinnen?

Wer an der Wellen-Jagd teilnehmen möchte oder sich auf eine Woche „Beef, Beer & Barrels“ freuen will, der hat jetzt eine einmalige Gelegenheit dazu: Das Team von „The Surf Experience“ verlost jeweils einen Platz zur Teilnahme an einer ihrer speziellen Surf-Wochen! Um mit im Lostopf zu landen, musst du einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Ich will Wellen jagen!“ oder „Ich will Beef, Beer & Barrels!“ an marketing@thesurfexperience.eu senden. Einsendeschluss ist der 11. März 2018, die Gewinner werden am 14. März 2018 auf der Facebookseite von „The Surf Experience“ bekannt gegeben.

Mehr Infos zu den Retreats und „The Surf Experience“ findet ihr hier: thesurfexperience.eu