0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Von Kapstadt bis nach Frankreich mit Jordy Smith und Metallica

VIDEOBESCHREIBUNG

Jordy Smith surft sich zu den Geigen des Metallica-Orchesters ganz alleine durch eisige Cape Town Barrels. “Just Now” gehört schon jetzt zu den Clips des Jahres.

“This film makes people pumped to go surfing. I’ve done my Job!” Zitat: Jordy Smith …Nothing else Matters! Zitat: Prime Surfing

Wenn Jordy Smith nicht gerade von seinem Auto oder seiner Frau erzählt, ist er eigentlich ein solider Kerl mit noch soliderem Surfing. Eigentlich ist Jordy Smith auch der beste Surfer der Welt und genau dieser zeigt uns in 19 Minuten seine Heimat (und den Rest der Welt). 19 Minuten im Internetzeitalter sind eigentlich ein ganzes Jahrhundert, aber “Just Now” verdient jede einzelne Sekunde. Von Namibia über gefrorenes Wasser in Kapstadt oder Boardshorts in Durban protraitiert dieser Clip mehr als nur die Schönheit (Süd)Afrikas. Feierlich umrahmt von Klängen, die wir in einem Surfvideo eigentlich nie für möglich gehalten hätten: “Nothing else Matters” von Metallica. Wir wetten einen Euro, dass das Jordys Idee gewesen ist und wünschen viel Spaß bei Girls, Girls, Girls.

Einfach, weil es lustig ist:

Bildergebnis für jordy smith lamborghini
What about my Lambo Bru?