Wer surft? Die Aussteiger und die Wildcards!

Die Verletztenliste ist nach wie vor lang: Owen Wright, Filipe Toledo und Bede Durbidge sind sicher nicht dabei. Neu ist, dass Mick Fanning sich wie angekündigt eine Auszeit vom Contestleben gönnt.

Mick Fanning ist dann mal raus.
Mick Fanning ist dann mal raus.

Spannend ist allerdings ein Surfer, der per Wildcard in den Contest kommt: Jack Robinson. Der erst 18-jährige Australier und Margarets-Local gilt nämlich als der beste Surfer an den beiden Spots The Box und North Point. Wenn dort Heats stattfinden sollten (was ja etwas unwahrscheinlich aussieht), könnte Jack den alten Worldtour-Hasen dort das Fürchten lehren.

Jack Robinson (als er noch 16 war) unterwegs in den Wellen, die er wie seine Westentasche kennt.