Willkommen in San Sebastian! Nur wenige Küsten in Europa bieten das, was die inspirierende baskische Stadt für Dich bereithält: einen anständigen surf break, umgeben von einer der aufregendsten Städte der Surfwelt mit weltberühmten Tapas-Bars und einer unschlagbaren Mischung aus Jahrhunderten geschichtsträchtiger Entwicklung, moderner Kunst und Events. Wenn Du an San Sebastian denkst, versuch Dir vorzustellen wie Dein  Sommertag enden könnte…

In Playa Gros hast Du soeben mit einer ausgewogenen Mischung aus Retro-Loggern und leistungsstarken U-16-Kids gesurft.

photography by BILLABONG / Ben Potier
photography by BILLABONG / Ben Potier

Du gehst am Strand an den Gebäuden  des 19. Jahrhunderts vorbei in Richtung Altstadt….

photography by BILLABONG / Ben Potier
photography by BILLABONG / Ben Potier

Auf dem Weg zu einem verdienten Glas Rotwein kommst Du an dem legendären Surfshop PUKAS vorbei.

Pukas Surf Shop
photography by BILLABONG / Ben Potier

Am nächsten Tag fährst Du zur Bucht von La Concha mit ihrem atemberaubenden Blick über das klare blaue Wasser, um einen einzigartigen Sonnenuntergang zu genießen…

Im Video Willkommen in San Sebastian‘ führt uns die 17-jährigen Billabong-Teamfahrerin Iara Dominguez an einem typischen Sommertag durch die Stadt. Von ihrem Lieblings-Surfshop bis hin zu einem local baskischen Tour-Surfcontest, free surfen, Nachtfahrradfahren und Tapas. Iara erinnert uns daran, warum unsere geliebte Surfkultur  der Stadt San Sebastian nur dafür danken kann, uns jedes Jahr aufs´s neue willkommen zu heißen…Saison-in-Saison-out…

Only a surfer knows the feeling, but everyone is welcome to San Sebastian, Basque Country.

Mehr von Iara gibt´s auf ihrem Instagram Account  https://www.instagram.com/iaradominguez/